ART Innsbruck reloaded

Die ART Innsbruck 2015 ist ausgebucht!
Für die kommende Ausgabe der Innsbrucker Kunstmesse kündigt Messegründerin Johanna Penz etliche Neuerungen an: darunter eine Öffnung für Kunst und Antiquitäten des 19. Jahrhunderts und die Übersiedlung in die imposante Haupthalle A

Neue Messehalle, erweitertes Programm und eine spektakuläre Sonderschau: kurz vor dem Zwanzigjahr-Jubiläum der Innsbrucker ART will es Gründerin Johanna Penz noch mal wissen. Zur 19. Ausgabe der Innsbrucker Kunstmesse vom 20. bis 23. Februar 2015 setzt Penz auf Runderneuerung. So wird die ART Innsbruck erstmals in die Haupthalle A der Messe Innsbruck übersiedeln. Darüber hinaus will Penz den zweiten großen Programmrelaunch in der Geschichte der Innsbrucker Kunstmesse durchziehen.

Ein weiteres Highlight wird eine Sonderschau des genialen Maler-Berserkers Francis Bacon sein, die Penz exklusiv nach Innsbruck bringen wird.

27. November 2014