Sanierung auf Schiene: Messe findet planmäßig statt

Die 24. Internationale Kunstmesse wird planmäßig vom 16. bis 19. Jänner 2020 in Innsbruck stattfinden. Nach der positiven Geschäftsentwicklung der vergangenen Monate und der ausgezeichneten Buchungslage gab der für das Sanierungsverfahren zuständige Insolvenzverwalter „Grünes Licht“ für die Veranstaltung. „Die Anstrengungen der vergangenen Wochen haben sich bezahlt gemacht, mit der erfolgreichen Abwicklung der Messe werden die Weichen für eine langfristig erfolgreiche Zukunft gesetzt“, freut sich CEO Johanne Penz, die allen Partnern für ihr Vertrauen und ihre Treue dankt.

November 2019